Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Aktionswoche Alkohol 2019

Plakate & Anzeigen zum Schwerpunktthema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ sind fertig!

Das Schwerpunktthema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ steht bei der 7. Auflage der Aktionswoche Alkohol besonders im Fokus. „Sprechen Sie Alkoholprobleme bei der Arbeit offen an!“ und „Ein Glas Alkohol bei der Arbeit ist schon eines zu viel“, lauten zentrale Botschaften unserer Plakat- und Anzeigenkampagne, mit denen Veranstalter ihre Aktionen vor Ort bewerben können. Die Poster und Anzeigen stehen ab sofort zum Download bereit und können demnächst als Printversion in verschiedenen Formaten bestellt werden: http://www.aktionswoche-alkohol.de/fuer-veranstalter/downloadelemente/

Die Ziele der Aktionswoche Alkohol können Sie auch durch eine kostenlose Schaltung unserer Freianzeigen in Ihren internen und externen Publikationen, (Fach-)Magazinen, Mitgliederzeitschriften und Newslettern unterstützen. Vier Motive zum Schwerpunktthema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ stellen wir Ihnen in Druckqualität zum direkten Download zur Verfügung. Wunschformate liefern wir kurzfristig auf Anfrage. Eine Übersicht über alle Motive finden Sie hier: http://www.aktionswoche-alkohol.de/fuer-veranstalter/downloadelemente/

Mit welchen Flyern, Broschüren, Factsheets und Give-aways wir darüber hinaus die Arbeit der zahlreichen Freiwilligen vor Ort unterstützen, sehen Sie in unserer Materialansicht. Erstmalig gibt es praktische Pflastermäppchen mit dem Aktionswochen-Logo. Natürlich haben wir auch ‚Klassiker‘ wie die beliebte Z-Card wieder im Angebot. Das Bestellformular schalten wir Ende März frei. Stöbern Sie schon jetzt in unseren attraktiven Aktionsmaterialien: http://www.aktionswoche-alkohol.de/fuer-veranstalter/materialien/materialansicht/

Viele Engagierte aus ganz Deutschland haben sich bereits als Veranstalter bei der Aktionswoche Alkohol angemeldet. Wir freuen uns, wenn noch mehr Menschen sich in den kommenden Wochen dazu entschließen, mit Infoständen, Mitmach-Aktionen, Podiumsdiskussionen oder anderen Veranstaltungsformaten auf die Risiken des Alkoholkonsums aufmerksam zu machen. Bitte werben Sie möglichst breit für eine Teilnahme an der Aktionswoche Alkohol – gerne auch in Betrieben, Vereinen oder Verbänden. Für alle, die noch unschlüssig sind, in welcher Form sie sich beteiligen können, erklären wir Schritt für Schritt, wie man Veranstalter bei der Aktionswoche Alkohol 2019 wird: http://www.aktionswoche-alkohol.de/fuer-veranstalter/mitmachen-aber-wie/


Bei Fragen, Wünsche oder Anregungen bitte Kontakt aufnehmen unter 02381-9015-0 oder per Mail an info@remove-this.dhs.de.