Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Einladung zur Jahrestagung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sucht ist kein Randphänomen, sondern eine Herausforderung für die gesamte Gesellschaft. Mindestens acht Millionen Menschen in Deutschland sind suchtkrank. Das sind 10 Prozent der Bevölkerung. Für etwa die Hälfte von ihnen wird die Suchterkrankung zum Stolperstein für den weiteren Lebensweg. Ziel muss es sein, die Prävention zu stärken und die Beratung und Behandlung von Suchtkranken weiter zu verbessern.

Städten, Gemeinden und Landkreisen kommt bei der Suchtprävention und der Suchthilfe eine Schlüsselstellung zu. Ohne engagierte Kommunen kann die Drogen- und Suchtpolitik von Bund und Ländern nicht erfolgreich sein – ohne ein gutes Miteinander mit Bund und Ländern fällt es auch vielen Kommunen schwer, ihre Möglichkeiten in der Prävention und Suchthilfe in voller Breite auszuschöpfen. Welche Wege können Städte, Gemeinden und Landkreise bei Prävention, Beratung und ambulanter Rehabilitation gehen? Mit welchen praktischen Herausforderungen sind sie dabei konfrontiert? Welche Chancen bieten neue Instrumente wie das Präventionsgesetz?

Mit unserer Jahrestagung unter der Überschrift „SUCHT IM FOKUS - Kommunen engagiert vor Ort“ wollen wir das Thema Sucht und Kommune prominent auf die die politische Agenda setzen und einen intensiven Dialog zwischen Kommunen und Suchthilfe anstoßen. Hierzu erwarten wir unter anderem den Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn, den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des GKV-Spitzenverbandes Gernot Kiefer, die Stellvertreterin des Präsidenten des Deutschen Städtetages Katja Wolf und die Direktorin bei der Deutschen Rentenversicherung Brigitte Gross.


Tagung: SUCHT IM FOKUS - Kommunen engagiert vor Ort
Datum:   25. November 2019 (Beginn 10 Uhr; Einlass ab 08:30 Uhr)
Ort:        dbb Forum (Friedrichstr. 169, 10117 Berlin).
 

Die Anmeldung ist elektronisch möglich unter
https://www.veranstaltungen-ddb.de/event.php?vnr=1-104