Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Studie zur guten Praxis von Selbsthilfegruppen am 13.08.2019 veröffentlicht

Im Rahmen des bundesweiten Projektes "Menschen stärken Menschen" wurde eine Studie in Auftrag gegeben, um erfolgreiche Ansätze und Empfehlungen für die Gruppenarbeit in der Suchtselbsthilfe zu identifizieren.

Die Ergebnisse dieser wissenschaftlichen Befragung von Gruppenleiter*innen im Blauen Kreuz in der Evangelischen Kirche (BKE) , die das Institut für interdisziplinäre Sucht- und Drogenforschung (ISD) im Jahr 2018 durchgeführte, liegen nun vor und wurden am 13. August 2019 in Dortmund der Öffentlichkeit vorgestellt.

Pressemitteilung

Forschungsbericht "Modelle guter Praxis von Suchtselbsthilfe"